Wir melden uns bei Ihnen innerhalb von 24 Stunden. ×

Revolutionäres Fördersystem für die Oberflächentechnik

Haben Sie festgestellt, dass die meisten herkömmlichen Oberflächenbehandlungssysteme die besonderen Anforderungen Ihres Unternehmens nicht erfüllen? Wir haben einen Vergleich durchgeführt und ermittelt, dass unsere Fördersysteme mit patentierter, kettenfreier und friktionsbasierter Technologie alle Anforderungen für einen sicheren, geräuscharmen, sauberen und energieeffizienten Transport erfüllen. Features, mit denen herkömmliche Power- & Free-Förderbänder oder die deutlich teurere EHB kaum mithalten können.

 Kettenfreie, friktionsbasierte Technologie maximiert Platz und Effizienz
Die Technologie, die das OCS-System revolutionär macht, besteht aus einer intelligenten Steuerung und einem flexiblen Aufbau. Im Gegensatz zu den kettenangetriebenen Komponenten von Power- & Free-Förderern und EHB (Elektrohängebahn) Systemen ermöglicht die friktionsangetriebene OCS-Fördertechnik, dass Bauteile an jedem Punkt des Systems mit variablen Geschwindigkeiten vorwärts und rückwärts bewegt werden können. Da das OCS-System in Prozesszonen mit verschiedenen Geschwindigkeiten gesteuert werden kann, hat der Bediener die Möglichkeit, einen Prozess vollständig zu stoppen, ohne andere laufende Oberflächenbehandlungen im Rest der Linie zu beeinflussen. Ein komplettes OCS-Fördersystem maximiert so die Effizienz und benötigt im Vergleich zu einem herkömmlichen Fördersystem etwa 30 Prozent weniger Stellfläche.

“Lean, Clean & Green” Production
Ein OCS-Fördersystem trägt auch dazu bei, dass Ihre Produktion schlanker, sauberer und grüner wird (“Lean, Clean & Green” Production). Ein kettenfreies System schließt ein Herunterfallen von Schmutzpartikeln durch eine verschmutzte Kette aus und verhindert so, dass Öl und Schmutz die Teile kontaminieren, wodurch eine perfekte Oberflächenbehandlung gewährleistet wird. Das OCS 500-System ermöglicht die Eingabe bauteilbezogener Rezepturen für jede Bauteilfamilie und reduziert den Chemikalienverbrauch sowie den Energieverbrauch, indem die Module und das Förderband abgeschaltet werden, wenn sie nicht verwendet werden. Ganz zu schweigen davon, dass ein kompletter Aufbau eines OCS-Systems den ökologischen Fußabdruck um bis zu 30 Prozent reduziert.

Ein intelligenteres System und ein schnellerer Prozess
Das intelligente OCS-Steuerungssystem bietet im Gegensatz zu den eher traditionellen Methoden Einblicke in den operativen Ablauf. Zum Beispiel können Sie die Fertigstellung beschleunigen, indem Sie mehrere Bauteilfamilien auf einem einzigen System behandeln lassen. Nachdem der Bediener das spezifische Rezept eingegeben hat, kann das System einzelne Komponenten verfolgen. Dies führt zu einem schnellen und optimierten Prozess und das System sichert die Qualität durch Überprüfung der Umgebungsbedingungen. Alle Module und Komponenten des Systems werden vormontiert und in kompletten Baugruppen geliefert. Unabhängig davon, ob wir Ihr altes System ersetzen oder ein neues System erstellen, wird die Installation in der Hälfte der Zeit eines herkömmlichen Systems durchgeführt. All dies geschieht, um Ihr System so schnell wie möglich zum Laufen zu bringen. Eine moderne Oberflächenbehandlungsindustrie sollte effizient, sauber und geräuscharm mit einem sanften Transport sein. Die patentierte OCS-Lösung für Fördersysteme – basierend auf Friktion statt Kette – ist platzsparend, ölfrei, wartungsarm, bietet kurze Lieferzeiten und ermöglicht eine Flexibilität, die sie auf dem Markt einzigartig macht.