Wir melden uns bei Ihnen innerhalb von 24 Stunden. Kontaktieren Sie uns ×

Über uns

Moving Your Business

Mit seinem Hauptsitz in Borås, einer von Schwedens und Europas führenden Standorte für die Textil- und Modeindustrie, hat OCS eine lange Geschichte als Spezialist für Hängeförderer in der Bekleidungsindustrie vorzuweisen, die bis in die 1960er Jahre zurückreicht. Seit 1993, als die heutige OCS AB ihren Betrieb aufnahm, hat sich allerdings der Markt mit einem Schwerpunkt auf die Automobilil-, Luftfahrt-, Fahrradindustrie und Oberflächenbehandlungsindstrie massiv vergrößert. Heute operieren wir in einem globalen Rahmen mit Kunden weltweit und unserer Präsenz an vielen Orten der Welt.

Das Fundament für den Erfolg von OCS ist neben unserer eigenen Produktion in Schweden vor allem unsere patentierte Technologie auf Friktionsbasis für Hängebahnsysteme. Diese Technologie eröffnet uns die Möglichkeit, moderne Industrielösungen anzubieten. Sauber, ölfrei, ergonomisch, geräuscharm und hochflexibel. Darüber hinaus haben wir dank unserer langjährigen Erfahrung eine starke Position als Lean Production Spezialist erlangt, die es uns ermöglicht, unsere Kunden dabei zu unterstützen optimale Lösungen zu finden.

OCS ist Teil von Axel Johnson International, einem weltweit tätigen schwedischen Industriekonzern in Privatbesitz. Die Gruppe verfolgt einen langfristigen Ansatz in Bezug auf die Eigentumsverhältnisse und legt Wert auf nachhaltigen Fortschritt und Zusammenarbeit. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erwerb und der Entwicklung von Unternehmen, die sich auf technische Komponenten und industrielle Lösungen spezialisiert haben. Die Gruppe besteht aus mehr als 200 Unternehmen und beschäftigt 5.700 Mitarbeiter in 34 Ländern, die in sechs Geschäftsgruppen organisiert sind, die sich jeweils auf ausgewählte Nischenmärkte konzentrieren. Axel Johnson International ist Teil der schwedischen Unternehmensgruppe Axel Johnson, die sich in Familienbesitz befindet.

Fakten

  • Inhaber: Axel Johnson International, Christer Lundgren, Kenth Almqvist, Mathias Frunz.
  • Hauptsitz und Produktion: Borås, Schweden.
  • Vertriebsbüros: Schweden, Deutschland, USA und Japan.
  • Märkte: 30 Länder.
  • Installierte Systeme: ca. 500.
  • Umsatz: 10 Mio. Euro (24 Mio. Euro Umsatz weltweit).
  • Zertifizierungen: ISO 9001 Qualität, ISO 14 001 Umwelt.
Axel Johnson International Logotype